Gospelchor After Eight

Der Chor „Gospel after Eight“ entstand 2003 als Musikprojekt der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Gelsenkirchen. Was zunächst als Musikprojekt begann, entwickelte sich schnell zu einem gestandenen Chor mit zahlreichen Auftritten bei Gottesdiensten, Hochzeiten, in Senioreneinrichtungen aber auch bei anderen Veranstaltungen wie z.B. dem Großen Weihnachtskonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen 2013 und dem Day of Song 2010, 2014 und 2018. Viel Spaß hat unserem Publikum auch das von uns organisierte „Konzerte zum Mitsingen oder einfach nur zuhören“ bereitet.

Zu unserem Repertoire zählen klassische und moderne Gospelsongs, aber auch zeitgenössische Musik (Pop, Rock, Oldies). Neben den wöchentlichen Chorproben haben wir in den letzten Jahren regelmäßig am Chortag NRW teilgenommen und gemeinsame Chorwochenenden organisiert.

Der Chor steht unter der musikalischen Leitung von Matthias Müller und organisiert sich ansonsten selbst.



Facebook-Seite



Proben
Termin:
Donnerstags
Uhrzeit:
Ab 20:00 Uhr
Probenort:
St. Mariä Himmelfahrt,
Goldbergstr. 11, 45894 Gelsenkirchen
Zielgruppe:
Alle, die Spaß am Singen haben oder es Mal probieren wollen
Ansprechpartner
Wolfgang Marten
: 0209/490022
: gospel-after-eight (at) gmx.de